Mille-Feuille-Türmchen mit Haselnuss-Blättern

Das Mille-Feuille-Türmchen ist eine nussig-schokoladige Versuchung! Es wird geschichtet aus knusprigen Haselnussblättern mit Waffelstückchen und süßer Schokoladen-Nougat-Creme. Wer also ein totaler Nuss-Nougat-Fan ist, wird hier sicher nicht widerstehen können.

45 minuti
Media
4 persone

Ingredienti

  • 50 g Puderzucker<br>50 g Mehl<br>1 EL Kakao<br>25 g flüssige Butter<br>1 flüssiges Eiweiß<br>ca. 100 g gehackte Haselnüsse<br>100 ml Sahne<br>25 g Zucker<br>2–3 EL Haselnusslikör<br>100 g Lindt Excellence 70 %<br>125 g Nuss-Nougat

Metodo

Step 1.



1. Puderzucker, Mehl und Kakao mischen und zur flüssigen Butter und dem Eiweiß in eine Schüssel sieben. Alles zu einem glatten Teig verrühren. Ofen auf 180 °C vorheizen. Teig gleichmäßig mit einem Löffel möglichst dünn zu runden Waffeln von etwa 6 cm Durchmesser auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Jede Waffel mit gehackten Haselnüssen bestreuen und im heißen Ofen in etwa 6 Minuten knusprig backen. Gebäck aus dem Ofen nehmen, erkalten lassen.

2. Inzwischen Sahne mit Zucker und Likör erhitzen. Schokolade klein hacken und mit dem Nuss-Nougat zur heißen Sahne geben und darin unter Rühren schmelzen. Das Ganze bei Zimmertemperatur abkühlen lassen.

3. Schoko-Haselnuss-Mix cremig aufschlagen, dann in einen Spritzbeutel mit Sterntülle umfüllen. Pro Portion jeweils 5 knusprige Haselnussblätter abwechselnd mit etwas Schoko-Nougat-Crème als Türmchen aufeinanderschichten und gleich servieren.

Recensioni

Scrivi la tua recensione
Stai recensendo: Mille-Feuille-Türmchen mit Haselnuss-Blättern
Il tuo voto